Image

der gebäudebesitzer in tuttlingen besitzt eine klettergurtausrüstung. ca. 2 m nebem dem 2-stöckigen gebäude befindet sich diese solitäre kiefer. vom hausgerüst aus kletterte er auf die hohe kiefer, sicherte sich mit seiner kletterausrüstung und befestigte die nistkästen. details zu diesen kästen finden sie im menü "nistkästen basteln". bis heute nisten "lediglich" stare in den kästen. wir hoffen, daß mauersegler durch die stare angelockt werden. erfolgreich !!! am 20.06.08 um 20.45 Uhr flogen bis zu 7 mauersegler mehrfach um die kiefer und 1 segler in den oberen kasten von osten her ein. es ist eine ansiedlung von mauerseglern gelungen, obwohl in unmittelbarer nähe zuvor keine segler siedelten!  im garten wurde ein rindenloser fichtenstamm mit ca. 8 m höhe stehen gelassen, im stamm befinden sich mehrere spechtlöcher, am 20.06.08 hielten sich bis zu 4 buntspechte am stamm auf, einer flog mehrfals in die "mauerseglerkiefer", jedoch nicht an die kästen.

Image

an diesem hausgiebel in tuttlingen hängen zwei starenkästen. das einflugloch mit ca. 45 bis 50 mm durchmesser und die kastengrundfläche von ca. 25 x 25 cm sagen auch dem mauersegler zu.  diese mauerseglernistmöglichkeit finden wir vor allem an älteren bauernhäusern in den gemeinden im kreis tuttlingen noch relativ häufig. durch den rückgang der kleinbauern wird jedoch die anzahl der starenkästen leider weniger werden ... starenkästen sind daher dem mauersegler in unserer region als nistmöglichkeit gut bekannt und sind eine erfolgsverprechende variante mauersegler anzusiedeln. der nachteil von starenkästen sind eine mögliche verkotung der hauswand durch die stare und die wartezeit für die mauersegler. in der regel muß der mauersegler mit seinem brutgeschäft warten bis die starenbrut ausgeflogen ist. an einem bauernhaus in balgheim hängen mehrere kästen nebeneinander; dort wurde beobachtet, dass einige stare ihre kästen regelrecht bewachten und sich anfliegenden mauerseglern zur wehr setzten. brüten stare einzeln, kann es vorkommen, dass der mauersegler sein nest auf die starenbrut baut oder diese aus dem kasten wirft.

Image

in gosheim haben mauerseglerschützer an einer schule diese holzkästen angebracht. der mauersegler fliegt in einer kurve von unten in das einflugloch. der spalt zwischen aussenwand und dach erlaubte die montage von relativ langen kästen. dies ermöglichte ein großes einflugloch und eine große nestkammer, welche die jungvögel vor dem herunterfallen schützt. den altvögeln macht das einfliegen in einer kurve von unten mit viel schwung sichtlich spass. stare scheinen diesen einflug nicht zu mögen. hat der mauersegler erst mal diese kästen angenommen, hat er daher keine konkurrenz zu fürchten.

Image

dieser spezielle mauerseglerkasten hängt in mühlheim-stetten. vom dachgeschossfenster ist der kasten bequem für den gebäudebesitzer für montage und kontrolle zugänglich. zuerst hing an dieser stelle ein starenkasten. die mauersegler mussten warten bis die starenbrut ausgeflogen war. der gebäudebesitzer ist modellbauschreiner und hat daraufhin nach plänen des bund tuttlingen diesen musterkasten für mauerseglerkasten gebastelt, der sofort von mauerseglern bezogen wurde. das engere einflugloch und der einflug von schräg unten hat der star im gegensatz zum mauersegler nicht so gerne. auf dem nächsten foto ist der kasten größer abgebildet.

Image

der spezielle mauerseglernistkasten, siehe auch vorhergehenden beitrag, ist mit metallwinkeln an der hauswand befestigt. details zum kasten sind im menü "massnahmen - nistkästen basteln" beschrieben. die fotos von mauerseglerjungvögeln im menü "fotogalerie - mauerseglerjunge" stammen auch aus diesem kasten.

Joomla templates by a4joomla