Um größere Entfernungen zu überbrücken, fliegen die Mauersegler durchschnittlich um die 40 km/h. So können sie an einem Tag über 800 km zurücklegen (nach Weitnauer).

Spitzengeschwindigkeiten bei Flugspielen 140 – 200 km/h.

Einflug in Nisthöhlen: 70 km/h (nach v. Arkel, Holland)

Nachtflug:  20-30 km/h um Energie zu sparen.
Joomla templates by a4joomla