Sehr schnelle Flieger bis über 200km/h, an einem Tag bis 900 km, in vier Tagen 1300 km nachgewiesen. Afrikaflug in Höhen von über 3000 m im Dauerflug, Im Unterschied zu Schwalben reckt er die Flügel seitlich aus, so daß sie eine vollkommene Sichel bilden, er zieht sie nicht wie die Schwalben nach jedem Flügelschlag an den Körper, Flugleistung pro Jahr: rund 190.000 km.

Weitnauer:  Für 21 jährigen Mauersegler errechnete er mehr als 3,8 Mio Flugkilometer, folglich hätte der Mauersegler die Erde fast 100-mal umrundet.  Der Flug der Mauersegler ist ein Wechsel zwischen schnellen, tiefen Flügelschlägen und längeren Gleitflugstrecken. Schwalben flattern mehr und schlagen ihre Flügel nach hinten.

Joomla templates by a4joomla